Kompetent · Sicher · Zuverlässig

ÜBER 30 JAHRE ERFAHRUNG
JETZT ANFRAGEN:

© 2019 Alarmbund Sicherheitstechnik UG · Impressum · Datenschutz  · made by designschuppen

KOHLENMONOXID- und GASMELDER

Schleichende Gefahr

KOHLENMONOXIDMELDER (CO) 


CO macht KO

Das ist das Motto, der 2018 neu gegründeten Initiative zur Prävention von Kohlenmonoxid-Vergiftungen.  www.co-macht-ko.de 

Der Verein, dessen Mitglieder der Deutsche Feuerwehrverband (DFV), die Arbeitsgemeinschaft Notärzte in NRW (AGNNW), der Bundesverband der Ärztlichen Leiter Rettungsdienst (ÄLRD), der BHE Bundesverband Sicherheitstechnik sowie verschiedene Hersteller von Kohlenmonoxidmeldern sind, hat sich zum Ziel gesetzt, die Bevölkerung in Deutschland über die gesundheitsgefährdenden Gefahren von Kohlenmonoxid (CO) aufzuklären.

 


Warum ist Kohlenmonoxid so gefährlich und heimtückisch

Das CO - Gas entsteht bei der einer unvollständigen Verbrennung kohlenstoffhaltiger Substanzen, wie z.B. Holz, Papier, Erd- und Flüssiggas. Häufig sind auch technische Defekte an Gasthermen oder verstopfte Kamine die Unglücksursache für eine Kohlenmonoxidvergiftung. Kohlenmonoxid ist ein farb,- geruch- und geschmackloses Gas, welches von Menschen nicht wahrgenommen werden kann.

Kohlenmonoxidmelder retten Leben und schützen Ihre Gesundheit

Vor einer CO-Vergiftung gibt es nur einen wirksamen Schutz: Kohlenmonoxid-Warngeräte. Denn selbst, wenn alle Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden: eine hundertprozentige Sicherheit gibt es nicht. Außerdem kann die Gefahrenquelle auch außerhalb der eigenen Wohnung liegen, denn CO durchdringt ungehindert auch Wände und Decken. Der Kohlenmonoxid-Melder (auch Kohlenmonoxidwarnmelder oder umgangssprachlich CO-Melder oder CO-Alarm genannt) ist daher die einzige Möglichkeit, gesundheitsgefährdende Kohlenmonoxidkonzentrationen in der Raumluft zu erkennen. Nur dann können Sie sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

 

EN 50291 geprüfte und zugelassene CO-Melder erkennen sicher und zuverlässig bereits sehr geringe CO-Konzentrationen in der Umgebungsluft und schlagen rechtzeitig Alarm.

 

Sicherheit geben die FireAngel Kohlenmonoxidmelder. Hierzu bieten wir verschiedenene batteriebetriebene Modelle an.

FireAngel CO-9DE

  • sichere Detektion und Alarmierung bei CO-Gefahr

  • großes, übersichtliches und multifunktionales LCD-Display

  • elektrochemischer Hochleistungssensor mit 7 Jahren Lebensdauer

  • lautstarke Alarmierung von 85 dB

  • fest integrierte Batterie (kann nicht entnommen werden)

  • Langzeitbatterie für 7 Jahre Spannungsversorgung und Betriebsbereitschaft

  • automatischer Selbsttest und Diagnosefunktion

  • großer Testknopf

  • Stummschaltung

  • Maximalwertspeicher für 4 Wochen

  • Alarmspeicher (Alarm in Abwesenheit)

  • integriertes digitales Raumthermometer

  • zertifiziert und zugelassen nach EN 50291

  • 7 Jahre Herstellergarantie

FireAngel CO-9B

  • Kompaktes Einstiegsmodell mit wechselbaren 1,5 V AA Batterien

  • Batterien sind im Lieferumfang enthalten.

  • elektrochemischer Hochleistungssensor mit 7 Jahren Garantie

  • lautstarke Alarmierung von 85 dB

  • großer Testknopf

  • Stummschaltung

  • EN 50291:2010 zertifiziert

  • 7 Jahre Herstellergarantie

AngelEye Kohlenmonoxid- und Rauchmelder SC 05 AE-DER

  • foto-optische Sensortechnologie zur Erkennung von Rauch

  • elektrochemische Sensortechnologie für eine sichere CO-Detektion

  • lautstarke Alarmierung von 85 dB

  • große Test-/ Stummschalttaste

  • akustische und optische Alarmdifferenzierung

  • unterschiedliche Alarmtöne und LED-Anzeigen bei Rauch- und CO Alarm

  • inkl. 2 x Alkaline AA-Batterien

  • EN 50291:2010 zertifiziert als CO Melder

  • EN 14604 zertifiziert als Rauchmelder

  • 7 Jahre Herstellergarantie

GASMELDER 

NG 9B

Der batteriebetriebene Gasmelder NG-9B, Gewinner des GIT Sicherheit Award im Bereich Brandschutz, detektiert sicher und zuverlässig Stadt - und Erdgas (Methan). Die neuartige Sensortechnologie ermöglicht es, dass dieser Gasmelder lediglich mit 2 x 1,5 V Batterien betrieben werden kann. Dadurch ist die Installation und die Nachrüstung des FireAngel Gasmelder sehr einfach und montagefreundlich, da kein 230 V Anschluss nötig ist. Stadt - und Erdgas (Methan) ist ein sehr umweltfreundlicher Energieträger und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die Gefahren einer Gasexplosion sind jedoch nicht unerheblich und oft dramatisch. Der Gasmelder warnt frühzeitig noch bevor eine gefährliche und zündfähige Gaskonzentration entsteht. Stadt - Erdgas (Methan) ist leichter als Luft und steigt nach oben, aus diesem Grunde sollte der Gasmelder 30 cm unterhalb der Decke installiert werden.

 

Leistungsmerkmale:

  • neu entwickelte Sensortechnologie

  • permanente Überwachung und Prüfung der Gaskonzentration

  • einfache Installation - kabelfrei zu installieren

  • großer Testknopf mit Stummschaltung und RESET Funktion

  • Detektion: Methan CH4 / Stadt- Erdgas

  • Ansprechschwelle bei 10 % UEG (untere Explosionsgrenze)

  • Überwachungsbereich 20 - 40 qm

  • Lauter Alarmgeber 85 dB-A


Technische Daten:

  • Stromversorgung: 2 Lithiumbatterien AA 1,5 V 

  • Batterien im Lieferumfang enthalten

  • Entwickelt gemäß BS EN 50194-1:2009

  • Betriebsdauer des Sensors 5 Jahre

  • kompakte Bauform: 110 x 65 x 35 mm

  • 5 Jahre Garantie

S/200-P-230 V

Der 230 V Gasmelder detektiert zuverlässig Methan, Butan und Propan. Es ist zur Verwendung in Wohnhäusern geeignet und kann direkt an eine 230 V Netzsteckdose angeschlossen werden. Zum Anschluss oder zur Aufschlatung des Gasmelder an ein Gefahrenmeldesystem oder Alarmanlage hat der Gasmelder zwei Schaltausgänge.

Leistungsmerkmale:

  • Betriebs-, Fehler- und Alarmanzeige (grün, gelb, rot)

  • lautstarker Alarmgeber 85 dB-A

  • zwei Schaltausgänge 

  • Relaisausgang, potentialfreier Wechselkontakt 5 A / 230 V AC


Technische Daten:

  • Stromversorgung: 230 V AC / 50 Hz

  • Leistungsaufnahme max. 6 VA

  • Ansprechschwellen: 

  •       Methan (Stadtgas, Erdgas) 0,4000 Vol.%

  •       Butan (Flüssiggas) 0,2050 Vol. %

  •       Propan (Flüssiggas) 0,2400 Vol %

  • 12 V DC Ausgang, geschaltet bei Alarm, max. 200 mA

  • Abmessungen: 140 x 125 x 42 mm

  • EN 50194-1:2009

  • 2 Jahre Garantie

S/200-P-12 V

Der 12 V Gasmelder detektiert zuverlässig Methan, Butan und Propan. Er ist besonders geeignet für die Verwendung in Wohnhäusern, Wohnwagen und Wohnmobilen. Der Gasmelder kann auch an ein Gefahrnmeldesystem oder eine Alarmanlage angeschlossen werden. Die 12 V Spannugsversorgungung erfolgt dann aus der der Zentrale. Zum Anschluss externer Signalgeber oder zur Ansteuerung eines Alarmsystems hat der Gasmelder zwei Schaltausgänge.

Leistungsmerkmale:

  • Betriebs-, Fehler- und Alarmanzeige (grün, gelb, rot)

  • lautstarker Alarmgeber 85 dB-A

  • zwei Schaltausgänge

  • Relaisausgang, potentialfreier Wechselkontakt 5 A / 230 V AC


Technische Daten:

  • Stromversorgung: 12 V DC

  • Stromaufnahme: max.130mA

  • Ansprechschwellen: 

  •       Methan (Stadtgas, Erdgas) 0,4000 Vol.%

  •       Butan (Flüssiggas) 0,2050 Vol. %; 

  •       Propan (Flüssiggas) 0,2400 Vol. %

  • 12 V DC Ausgang, geschaltet bei Alarm, max. 200 mA

  • Abmessungen: 140 x 125 x 42 mm

  • EN 50194-1:2009

  • 2 Jahre Garantie

 
 
RUFEN SIE UNS AN
SCHREIBEN SIE UNS
ÖFFNUNGSZEITEN

Wir sind nach Termin rund um die Uhr für Sie da! Kontaktieren Sie uns einfach!